RESIST Skin Transforming Multi-Correction Treatment with Azelaic Acid + BHA von Paula`s Choice

„Make flawless skin a reality“ – Dieses vollmundige Zitat von Paula Begoun prangt oben auf der 30ml Tube des RESIST Skin Transforming Multi-Correction Treatment. Meine persönliche Meinung dazu ist, dass es keine „flawless skin“ (also eine „makellose Haut“) jenseits von Hochglanzmagazinen und Photoshop gibt. Niemand hat von Natur aus eine samtig glänzende, falten- und porenlose Haut. Es ist eine Illusion, erschaffen um uns ein „Ideal“ vorzugaukeln, das wir bewundern und dem wir nacheifern können bzw. sollen. Aber was nicht exisistiert, kann auch nicht erreicht werden. Wir sollten keine unrealistischen Vorstellungen und Erwartungen an uns und unsere Pflege haben und uns nicht unter Druck setzen. Kosmetik- und Pflegeprodukten sollten in erster Linie dafür sorgen, dass wir uns wohl (in unserer Haut) fühlen. Das soll nicht bedeuten, dass wir nicht versuchen sollten etwas zu „verbessern“, wenn uns etwas stört oder nicht gefällt. Aber nicht weil wir es sollen, sondern weil wir es wollen; und dabei bitte nicht die Realität aus den Augen verlieren.

Nun aber endlich zum RESIST Skin Transforming Multi-Correction Treatment der Firma Paula`s Choice. Ich bin auf dieses Produkt wegen seiner 2 wichtigsten Inhaltsstoffe gestoßen: Azelainsäure (Azelaic Acid) und BHA, sprich Salicylsäure. Azelainsäure wird zur Behandlung von Akne und Rosacea angewandt. Es begünstigt den normalen Verhornungsprozess der Hautzellen und hemmt so die Entstehung von Mitessern und verstopften Poren. Gleichzeitig soll es auch Hautverfärbungen regulieren. Salicylsäure wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Sie dringt über die Poren in die Hornschicht ein und löst dort Verbindungen zwischen einzelnen Hautzellen auf. Dadurch können abgestorbene Zellen aus der Hornschicht leichter entfernt werden. Die Haut wirkt, durch die veränderte Lichtreflektion aufgrund fehlender Hautschüppchen, ebenmaßiger und strahlender. Salicylsäure soll auch die Neubildung der tiefer liegenden Hautschichten anregen.

Diese Inhaltstoffe, zusammen mit pflegenden und beruhigenden Komponenten wie Bisabolol und Allantoin, haben bei meiner Haut tatsächlich erstaunliche Resultate bewirkt. Meine Unreinheiten, Pickelmale und Hautrötungen sind merklich zurückgegangen, der Teint erscheint feinporiger, ebenmäßiger und geschmeidiger. Zusätzlich wirkt das Fluid feuchtigkeitsspendend und mattierend.

 

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

 

Ich verwende das Fluid abends nach der Reinigung auf Gesicht, Hals und Dekolleté, wobei ich den Augenbereich ausspare. Laut Hersteller wird eine zweimalige, tägliche Anwendung empfohlen. Je nach Hauttyp und -zustand ist es sinnvoll danach noch eine Pflegecreme aufzutragen. Das Fluid ist für alle Hauttypen geeignet. Bei sensibler Haut würde ich aber dazu raten, eine Probe bei Paula`s Choice anzufordern. Des Weiteren kann Salicylsäure allergische Reaktionen hervorrufen.

Wichtig bleibt noch zu erwähnen, dass die Haut bei Verwendung von BHA lichtempfindlicher wird, so dass tagsüber ein adäquater Sonnenschutz unumgänglich ist.

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern markiert. *